Language

hr
en
de

Donji Humac


Nerezisca Croatia
02
 
22°C
Durchsuchen! ↓

Donji Humac

Donji Humac ist eine der ältesten Siedlungen auf der Insel, 2 Kilometer vom Zentrum von Nerežišća, der ehemaligen Hauptstadt der Insel, wo auch die Fürsten von Brač ihren Sitz hatten entfernt. Heute hat Donji Humac eine Bevölkerung von 150 Personen. Die Besonderheiten dieser Stadt sind zahlreich, aber einer der wichtigsten ist definitiv die Höhle Kopačina, die etwa 1 Kilometer vom Dorf, wo sie Kulturgüter und jahrtausendalte Reste von prähistorischen Menschen gefunden haben entfernt.

Neben der frühromanischen Kirche Sankt Elias befinden sich Überreste eines römischen Mausoleums und an der Wand der mittelalterlichen Kirche Sankt Lukas ist das älteste Schiff der kroatischen mittelalterlichen Kunst verewigt. Kunst ist auch heute noch immer ein wichtiger Bestandteil der Siedlung. Hier hat sich auch die berühmte Künstlerfamilie Jakšić aus Brač, die aus Malern, Bildhauern und Modedesignern besteht niedergelassen. Einige ihrer Werke können Sie in ihrer Galerie finden, die Sie unbedingt besuchen müssen, auch wenn Sie kein Kunstliebhaber sind. Wir empfehlen Ihnen eine Kopie vom Brač Pass zu besorgen, um fantastische Rabatte zu erhalten. Und wenn Sie mit dem Shoppen fertig sind, empfehlen wir Ihnen in einer der besten Tavernen der Insel Konoba Kopačina zu entspannen, wo Sie die ausgezeichnete lokale Küche genießen und in unmittelbarer Nähe der Vielfalt der Kulturgüter und Artefakte, von denen einige in der oben erwähnten Höhle Kopačina gefunden wurden entspannen können.

Erkunden Donji Humac

Frequently asked questions

BEST OF BRAČ

Das Beste von Brač an einer Stelle!